Kostenfreie Nachbetreuung

Die CO2-Lasertherapie ist sowohl bei der inneren als auch bei der äußeren Anwendung nebenwirkungsarm.

Eine Nachbehandlung ist meist nicht erforderlich bzw. notwendig.

Trotzdem kann es sinnvoll sein und sich angenehm anfühlen lokale Applikationen z. B. mit Salben oder Ölen bzw. anderen Pflegeprodukten durchzuführen.

Nach jeder Behandlung führen mit Ihnen ein ausführliches Gespräch unter dem Motto: was ist in den nächsten Stunden bzw. Tagen zu erwarten?

Im Falle von unerwartet auftretenden Nebenwirkungen sind wir telefonisch bzw. per E-Mail jederzeit für Sie erreichbar:

 

  • Telefon:+49 (531) 2633111
  • ggrospietsch@grospietsch.de